Kategorien &
Plattformen

Regenbogen über St. Josef

Regenbogen über St. Josef
Regenbogen über St. Josef
© Johannes Simon in pfarrbriefservice.de

REGENBOGEN über St. Josef            

Liebe Gemeindemitglieder,

um Solidarität mit dem Wunsch nach der Einführung von Segensfeiern für Paare zu zeigen, die nicht kirchlich getraut werden können, haben Kirchengemeinden - auch im Bistum Limburg - seit einigen Wochen Regenbogenfahnen gehisst.

Auch wir, die katholische Pfarrei St. Josef Frankfurt am Main, hissen ab 17. Mai 2021 als ein Zeichen unserer Unterstützung und als Zeichen für eine offene und einladende Gemeinde die Regenbogenfahne am Fahnenmast neben unserer Pfarrkirche (Eichwaldstrasse).

Ergänzend zu unserer Stellungnahme vom 26.03.2021 zu Segensfeiern (siehe unten) möchten wir hierdurch bestätigen, dass wir an der Seite DER Menschen stehen, die ihren Glauben bezeugen, obwohl sie Verwundung, Zurückweisung und Ausgrenzung erleiden – auch durch die Kirche und ihre Lehre.


Für den Pfarrgemeinderat

Pfr. Markus Schmidt                                                                                           Thomas Niedermaier

                                                                                                                                (PGR-Vorsitzender)

 

stellvertretend für den gesamten Pfarrgemeinderat: Alexander Braun, Günter Broschart, Anja Crecelius, Stefan Diefenbach, Gabriele Fengler, Eva Heß, Martin Hütter, Thomas Klein, Patricia Lutz, Valeria Martinez de Ganß, Gabriela von Melle, Thomas Niedermaier, Pfr. Markus Schmidt, Karin Spohner, Katharina Wörner

 

Hinweise zu Aktionen zum Thema „Segensfeiern“              


Liebe Gemeindemitglieder,

es gibt verschiedene Solidaritätsaktionen die Forderung nach der Einführung von Segensfeiern für Paare unterstützen, die nicht kirchlich getraut werden können.

Gerne weisen wir Sie auf folgende Aktionen im Zeichen unserer Solidarität mit den Anliegen der Initiatoren hin:

1. Es gibt eine Unterschriften-Aktion von Publik Forum, in der alle, die möchten, online die Erklärung "#mehrsegen" der katholischen Priester Bernd Mönkebüscher und Burkhard Hose mit ihrer Unterschrift unterstützen können. Der Link hierzu lautet https://www.publik-forum.de/content/media/ 537A31AD22E74F1E80C719538F120929_mehrsegen_unterschriftenliste.pdf  oder https://aktion.publik-forum.de/?idw=20210052

2. Die Aktion https://www.liebegewinnt.de ist eine Initiative, die am 10. Mai (ökum. Gedenktag des Hl. Noah) „Segensfeiern für Liebende“ anbietet. In Frankfurt am Main sind bisher drei Segensfeiern eingetragen (2 x Liebfrauen, 1 x St. Jakobus - Mauritiuskirche). Weitere Infos siehe o. g. Homepage.

Für den Pfarrgemeinderat


Pfr. Markus Schmidt                                                                                           Thomas Niedermaier

                                                                                                                                (PGR-Vorsitzender)

 

stellvertretend für den gesamten Pfarrgemeinderat:
Alexander Braun, Günter Broschart, Anja Crecelius, Stefan Diefenbach, Gabriele Fengler, Eva Heß, Martin Hütter, Thomas Klein, Patricia Lutz, Valeria Martinez de Ganß, Gabriela von Melle, Thomas Niedermaier, Pfr. Markus Schmidt, Karin Spohner, Katharina Wörner

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz